Nachhaltigkeit lernen – Von Schülern/innen für Schüler/innen

Art: Mitmachaktion

Thema: Klimawandel

Altersgruppe: 5.-10. Klasse, 11.-13. Klasse

Gruppengröße:bis 30 Personen

Barrierefrei:

Preis:-

ÖPNV:

Links:

Downloads:
2019-03-05_klimateamer-informationsschreiben-schulen.pdf

haben Sie schon „Klimateamer“ an Ihrer Schule? Das sind Schüler/innen, die Kleinprojekte zum Themenbereich „Nachhaltigkeit und Klimaveränderung“ nach dem Peer-To-Peer-Ansatz an Ihrer Schule anbieten. Das Regionale Umweltbildungszentrum (RUZ) Osnabrück möchte eine Ausbildung zum „Klimateamer“ an Schulen anbieten.

Dazu suchen wir mitwirkende Schulen, die engagierten Schüler/innen zu Klimateamern ausbilden lassen möchten.

Wir bieten eine Informationsveranstaltung am Mi, den 07.05.19 von 15 – 16 Uhr an. Lehrer und Lehrerinnen sind herzlich dazu eingeladen! Ich möchte Ihnen unser Projekt vorstellen und Möglichkeiten der Umsetzung, wie die Einbindung in den Schulunterricht, mit Ihnen besprechen.

Das Angebot richtet sich an alle weiterführenden Schulen im Raum Osnabrück und ist geeignet für Schüler/innen der Sekundarstufen I und II. Den Schülern/innen wird ein Einstieg in die Themen Nachhaltigkeit und Klimaveränderung sowie die Unterstützung bei der Entwicklung eigener Themen und Projektideen geboten.

Weitere Informationen zum Projekt:

Die Ausbildung soll ein Halbjahr lang, wöchentlich angeboten werden und findet am Naturkundemuseum Osnabrück und Umgebung statt. Inhaltliches aus den Themenbereichen Energie, Müll, Ernährung, Mobilität u.a. kann behandelt werden. Dabei ist uns wichtig, dass die zukünftigen „Klimateamer“ ihr persönliches Thema – das ihnen besonders am Herzen liegt – finden. Inhaltliche Grundlagen und deren mögliche Aufbereitung zum Kleinprojekt sowie das Training „Methodisch/Didaktische Skils“ sind Inhalte der Ausbildung.

Die Kleinprojekte sollen eine gut geeignete Plattform bieten, um sich innerhalb eines überschaubaren Zeitraumes (z.B. 2 Schulstunden) mit Schülern/innen einem Bereich aus dem Themenfeld der Nachhaltigkeit und Klimaveränderung zu widmen. Sie:

• sollen zeigen, wie die Themen im Bereich Klimaschutz in den  Schulunterricht eingebunden werden können

• sollen zahlreiche Anknüpfungspunkte für Stundenthemen und Unterrichtsreihen bieten

• sollen zum handlungsorientierten und fächerverbindenden Unterricht anregen

• sollen motivieren, die Schülerinnen und Schüler zu eigene Projektideen zum Thema Nachhaltigkeit zu entwickeln

Museum am Schölerberg
Stadt Osnabrück
Klaus-Strick-Weg 10
49082 Osnabrück
Anfahrt

Kontakt
Bernd Heinz
umweltbildungszentrum@osnabrueck.de
Tel.: 0541 323 7041

Annette Schulze
Schulze_A@osnabrueck.de
Tel.: 0541 56003-62

Öffnungszeiten
Dienstag: 9 bis 20 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 9 bis 18 Uhr
Samstag: 14 bis 18 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr

Als PDF speichern Merkliste
Loader